Home News H-Alpha Beobachtungen eingestellt

H-Alpha Beobachtungen eingestellt

 

Obwohl das Lunt LS80T H-Alpha Teleskop eine hervorragende Bildqualität aufwies, haben wir uns schweren Herzens entschlossen, die H-Alpha Beobachtung auf dem Sonnenturm Uecht vorerst einzustellen.

 

Das Justieren des "Pressure Tuning Systems" erforderte stets eine Person vor Ort - für einen robotischen Betrieb natürlich eine Unmöglichkeit. Schon seit Anfang diesen Jahres konnten die mehrheitlich ferngesteuerten Aufnahmen der Sonne daher nur im Weisslicht und in Ca II K durchgeführt werden.

 

Wir haben das komplette Instrument verkauft und konzentrieren uns momentan auf die tägliche Dokumentation der Sonnenaktivität im Weisslicht sowie in Ca II K. Ob die H-alpha Beobachtungen allenfalls zu einem späteren Zeitpunkt mit hierfür geeigneteren Instrumenten wieder aufgenommen werden, ist gegenwärtig noch unklar.